Liebewohl

Willkommen

Buddha

Was ist Liebe? Wie gelingt die "glückliche Beziehung" und was lässt sie scheitern? Wie und warum wählen wir unseren Partner aus? Wie können wir eine Beziehungskrise beenden?

Diesen und vielen weiteren Fragen geht Liebewohl auf den Grund. Die Webseite will Anregungen geben rund um die Themen Beziehung und Partnerschaft.

Im Bereich "Gute Beziehung" geht es darum, eine Partnerschaft auf Dauer positiv zu gestalten. Forschungsergebnissen von Beziehungsexperten zeigen bestimmte Themen, denen man in einer Partnerschaft Beachtung schenken sollte. Ist ein Thema in der Beziehung schwach ausgeprägt, wird sie in der einen oder anderen Weise anfällig, und sind es gleich mehrere, sind Konflikte und Krisen wahrscheinlicher.

"Liebe" kann vieles bedeuten, und so beginnt dieser Bereich zunächst mit dem Versuch einer Definition. Daneben geht es um die Themen Verliebt sein sowie Heiraten.

Jede Beziehung muss im Laufe der Zeit Herausforderungen bestehen. Manche betreffen wohl alle Paare (beispielsweise Umgang miteinander in stressigen Zeiten, Eifersucht, gemeinsame Weiterentwicklung), andere sind Herausforderungen, die nur in bestimmten Situationen oder auch Paarkonstellationen auftauchen, beispielsweise wenn Kinder dazukommen, eine Fernbeziehung ansteht oder auch eine Patchworkfamilie entsteht.

Manchmal gelingt es nicht, diese Herausforderungen zu bewältigen, und es kommt zu einer Beziehungskrise. Wenn das Paar die Beziehung retten möchte, kann eine Paartherapie helfen. Manchmal ist aber auch eine Trennung die beste Lösung.

Zur Abrundung gibt es verschiedene weitere Informationen, beispielsweise über die Unterschiede zwischen Männern und Frauen, Beziehungsformen, den Zusammenhang zwischen Liebe und Sexualität oder auch "berühmte Liebespaare".


Zitate

Widme Dich der Liebe und dem Kochen mit wagemutiger Sorglosigkeit.
(14. Dalai Lama Tenzin Gyatso)

Zwei sind allemal besser dran als einer allein. Wenn zwei zusammenarbeiten, bringen sie es eher zu etwas. Wenn zwei unterwegs sind und hinfallen, dann helfen sie einander wieder auf die Beine. Aber wer allein geht und hinfällt, ist übel dran, weil niemand ihm helfen kann. Wenn zwei beieinander schlafen, können sie sich gegenseitig wärmen. Aber wie soll einer allein sich warm halten?
(Kohelet (Prediger) 4, 9-11)


Hinweise

Um die Lesbarkeit zu vereinfachen, verwenden wir in der Regel die männliche Schreibweise (beispielsweise "Partner"). In diesen Fällen ist jedoch gleichermaßen auch die weibliche Schreibweise gemeint (beispielsweise "Partnerin").

Die Seiteninhalte stellen die Meinung der Verfasser dar. Sie wurden nach bestem Wissen erstellt.

Wir übernehmen keine Haftung für eventuelle Nachteile oder Schäden, die aus den auf den Seiten gegebenen praktischen Hinweisen resultieren. Du bist selbst verantwortlich, wie Du mit den Informationen umgehst.

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt externer verlinkter Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Weiterlesen

Definition Liebe · glückliche Beziehung · Beziehungskrise · gute Beziehung · Verliebt sein · Heiraten · Herausforderungen · Eifersucht · Paarentwicklung · Beziehungskrise · Paartherapie · Liebespaare · Beziehungsforschung · Männer und Frauen · Paarforschung