Liebewohl

Heiraten: Statistische Daten

In Deutschland ist das durchschnittliche Heiratsalter lediger Männer im Jahr 2010 auf 33,2 Jahre gestiegen, das von ledigen Frauen lag bei 30,3 Jahren. Im Vergleich dazu heirateten 1991 Männer durchschnittlich im Alter von 28,5 und Frauen im Alter von 26,1 Jahren. (Quelle: Statistisches Bundesamt Deutschland)

58 Prozent aller deutschen Studenten leben in einer Partnerschaft, 6 Prozent davon sind verheiratet. (Stand: 2008, Quelle: HIS)

2011 heirateten in Deutschland 377.831 Paare. (Quelle: Statistisches Bundesamt)

Weil wir Menschen immer älter werden, steigt auch die durchschnittliche Ehedauer: Wer 1870 heiratete, lebte durchschnittlich 28,2 Ehejahre mit dem Partner zusammen, bei den Hochzeitspaaren von 1970 waren es durchschnittlich 43 Jahre. (Quelle: Familienhandbuch,  Artikel: Die Ehebeziehung im mittleren Erwachsenenalter

Zwei von drei Ehen in Deutschland enden durch den Tod eines Partners. (Quelle: DIE ZEIT, 8.3.2012 Nr. 11)

Im Jahre 1850 währte die durchschnittliche Ehe 20 Jahre, heute sind bis 30 Jahre. (Quelle: Geo 12/2002)

Hochzeitsfotograf bei der ArbeitDie Deutschen haben stabilere Ehen als die Amerikaner und heiraten häufiger als die Franzosen. (Quelle: DIE ZEIT, 8.3.2012 Nr. 11)

Von den 21,4 Millionen Paaren in Deutschland waren 2005 88 Prozent verheiratet, 1996 waren es 92 Prozent. Haben die Paare Kinder, ist der Anteil höher: 2005 waren 92 Prozent aller Paare mit Kindern verheiratet, 1996 waren es 95 Prozent. (Quelle: Statistisches Bundesamt, Mikrozensus 2005)

Vier von fünf Deutschen heiraten mindestens einmal in ihrem Leben. (Quelle: Die Zeit Online, 25.09.2007, "Romantik trifft Vernunft")

Neunzig Prozent aller 50jährigen Deutschen sind verheiratet oder waren es in ihrem Leben zumindest ein Mal. (Quelle: Geo 12/2002)

Von allen Geschiedenen heiratet jeder sechste ein zweites Mal. (Quelle: Die Zeit Online, 25.09.2007, "Romantik trifft Vernunft")

In den 111,1 Millionen amerikanischen Haushalten lebten 2007 49,7 Prozent verheiratete Paare, der Anteil betrug 2002 noch 52 Prozent. (Quelle: Volkszählung USA 2007)

2007 waren erstmals mehr als 50 Prozent aller US-amerikanischen Frauen unverheiratet, also alleinerziehend / ledig / ...

50 Prozent der Männer und Frauen meinen, eine Ehe mit Kindern sei die ideale Lebensform. 25 Prozent der Männer und 14 Prozent der Frauen meinen dagegen, die Ehe ist eine "überholte Einrichtung". (Quelle: Studie "Männer in Bewegung")

60 bis 70% aller Paare im mittleren Erwachsenenalter sind mit ihrer Ehe zufrieden. (Quelle: Familienhandbuch,  Artikel: Die Ehebeziehung im mittleren Erwachsenenalter)

Vergleicht man Verheiratete (oder in einer festen Beziehung Lebende) mit anderen Gruppen hinsichtlich ihres Glücksniveaus, so zeigt sich, dass Ehepaare am glücklichsten sind (80%), gefolgt von Singles (74%) und Verwitweten (71%). Das Schlusslicht bilden die Geschiedenen (65%), die sich von diesem häufig einschneidenden Lebensereignis manchmal nie wieder richtig erholen.

Auf die Frage "Erwarten Sie als Frau, dass der Mann den Heiratsantrag macht?", antworteten 28 Prozent "Ja, auf jeden Fall" und 48 Prozent "Nein, auf gar keinen Fall". (Stand: 2011, Quelle: ElitePartner)

27 Prozent aller deutschsprachigen Männer und Frauen erwarten nach
einem Jahr Beziehung einen Heiratsantrag. (Stand: 2012, Quelle: eDarling, Stichprobe: 436 Männer und 357 Frauen, Durchschnittsalter: 39 Jahre)

Bei einer Befragung von mehr als 2000 Personen im Jahr 2008 in Deutschland äußerten 63 Prozent der Befragten die Ansicht, der Heiratsantrag sollte vom Mann ausgehen, 35 Prozent dagegen waren der Meinung, die Frau sollte die Initiative zum Heiraten übernehmen. (Quelle: GfK Marktforschung Nürnberg).

23 Prozent aller Verheirateten haben laut einer Befragung von 1000 Personen schon einmal ihren Hochzeitstag vergessen. (Quelle: parship.de)

Von allen Paaren mit einer gemeinsamen Wohnung waren in 2010 87,8 Prozent verheiratet, 12,2 Prozent lebten in einer "wilden Ehe" zusammen. (Quelle: Kraft Foods)


Noch mehr statistische Daten zum Thema "Eheschließungen in Deutschland" gibt es beim Statistischen Bundesamt.

Heiraten · Daten · Zahlen · Statistiken · Fakten · Umfragen · Heiratsalter · Beziehungsstatus · Ehedauer · Scheidung · Zufriedenheit · Heiratsantrag · Hochzeitstag vergessen · Wilde Ehe · Heirat · Hochzeit · Ehe · Eheschließung · Trauung · Vermählung · Mediation · Glücksarchiv